Pfeil- und Text-Symbol

Prof. Pohlmann überreicht Manifest zur IT-Sicherheit an Bundesregierung

21.03.2017

Leiter des if(is) deklariert notwendige Optimierungen der Cyber-Sicherheitsstrategie für Deutschland

⇒ weiterlesen

BMWi-Umfrage zu Hemmnissen beim Einsatz von Verschlüsselungslösungen in KMU

17.03.2017

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) verfolgt das Ziel, den Einsatz von Verschlüsselungslösungen in kleinen und mittelständischen Unternehmen signifikant zu erhöhen. Goldmedia Strategy Consulting und das...

⇒ weiterlesen

if(is) im TV-Interview zu neuesten WikiLeaks-Enthüllungen: US-amerikanisches Generalkonsulat startete Hackerangriffe von Frankfurt aus

08.03.2017

Die Enthüllungsplattform WikiLeaks hat ein rund 1.000-seitiges Dokument veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass das deutsche Generalkonsulat der USA in der Vergangenheit zahlreiche Hackerangriffe von Frankfurt aus durchgeführt...

⇒ weiterlesen

 
Spenden Sie für aktive Forschung an aktuellen Problemen der IT-Sicherheit!

Das Institut für Internet-Sicherheit ist vom 20. bis 24. März 2017 wieder auf der CeBIT in Hannover vertreten.

Halle 6, Stand: E29/C30

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Cyberschutzraum

cyberschutzraum-logo

Gemeinsam mit starken Partnern Aufklärung schaffen und Risiken vermeiden.

Cyber Security Challenge Germany

cscg-logo

Junge IT-Talente zeigen ihr Können auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft

XignQR

xign-sys

Das Authentifizierungstool der 4. Generation für unzählige Anwendungsfälle. 

Quvert

quvert-logo

Effiziente und sichere Unternehmenskommunikation mit einfacher Bedienbarkeit.

Umfrage

Jetzt an der BMWi Umfrage zur Verschlüsselung in KMU teilnehmen!

Hier geht es zur Umfrage!

Werden Sie Teil der lebendigen Forschung im if(is). Wir bieten Stellen für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte, sowie Jobs für wissenschaftliche MitarbeiterInnen in Festanstellung.

Derzeit sind unter anderem folgende Jobs zu vergeben:

Icon des Masterstudiengangs Internet-SicherheitMaster Internet-Sicherheit

Sie haben ein Bachelor-Studium mit Informatikschwerpunkt absolviert? Sie haben Spaß am Internet und möchten anspruchsvolle Sicherheitstechnologien erlernen und neu entwickeln?
Dann studieren Sie Internet-Sicherheit im Masterstudiengang an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen.

Informationen zum Master-Studiengang Internet-Sicherheit

Weitere Angebote aus dem Lehrbereich

Unsere Aktivitäten konzentrieren sich auf die pragmatische Umsetzung sicherer und vertraulicher IT-Konzepte.

Derzeit forschen wir intensiv unter anderem in den folgenden Projekten und Bereichen

Detailinformationen zu diesen und anderen Forschungsbereichen und -Projekten finden Sie in der Rubrik Forschung

Zum Seitenanfang springen